Noch mal kreuz und quer

 Ich hatte es ja schon angedroht: Das Garter Stitch Bias Top mache ich gleich noch mal! Und es hat beim zweiten Mal genauso viel Spaß gemacht. Vielleicht sogar noch etwas mehr, weil ich noch ein bisschen mehr mit Farben herumspielen konnte. Und so sieht das Ergebnis aus:

Ihr seht: Eigentlich ist es auch ziemlich bunt, aber dennoch sieht es dezenter aus als das erste Top, weil die Farben alle ungefähr den gleichen Helligkeitswert haben. Da sticht also keine Farbe besonders hervor.

Zu Machart und Anleitung muss ich hier nichts mehr sagen; das könnt Ihr ja im ersten Post dazu nachlesen. Interessant ist aber vielleicht, wie das Farbspektrum unverstrickt aussieht.

 

Basis war das wirklich hübsche, bunt verzwirnte Garn von Ella Rae. Das hätte sicher auch alleine sehr gut ausgesehen. Aber es hat nur 250 Meter Lauflänge auf 100 Gramm und weil ich darauf beim Kauf nicht geachtet hatte, musste ich eben was zum Verlängern finden. Und außerdem konnte es nicht schaden, dem doch recht hohen Acryl-Anteil etwas entgegenzusetzen.

Im Stash fanden sich problemlos ein paar Einzelknäuel aus Baumwolle und einer mit Seide, die bei einer Rote-Etiketten-Aktion mal mitgewandert waren. Ich habe überwiegend nach jeder Kraus-Rechts-Rippe zwischen zwei Farben abgewechselt, gelegentlich aber auch ein paar Reihen mehr in einer Farbe gestrickt, vor allem in den Ecken, und bei den Ärmelabschlüssen, weil sich da zusätzliche Eye Catcher ergeben.

Ich bin ziemlich sicher, dass das nicht mein letztes Bias Top gewesen ist. Spricht ja eigentlich auch nichts gegen eine Version mit langen Ärmeln (außer der Tatsache dass Ärmelstricken nervt, natürlich). Aber nicht sofort. Als Nächstes werden jetzt endlich mal ein paar UFOs vollendet. Vor allem die bislang noch ärmellosen Exemplare ...

 

Garn:

  • 90 g Ella Rae Marmel (58% Baumwolle, 42% Acryl), LL 250 m / 100 g, Farbe 05 (Rose Quartz)
  • 25 g Lang Seta Tweed (75% Seide, 25% Baumwolle), LL 100 m / 25 g, Farbe 78 (petrol)
  • Lana Grossa Linea Pura Wakame (75% Baumwolle, 25% Viskose), LL 125 m / 50 g, jeweils
    • 70 g in olivgrün (Farbe 43)
    • 34 g in mint (Farbe 22)
    • 18 g in blau (Farbe 15)

Nadelstärke 4,0 mm 

Anleitung: Garter Stitch Bias Top von Sybil R. (Knitting and so on)

Kommentare

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür. Ich halte Euch nicht für dumm, aber die Datenschutz-Grundverordnung tut es. Deshalb muss ich Euch darauf hinweisen, dass Eure Angaben im Kommentar durch die Website gespeichert werden - als ob Ihr das nicht selber wüsstet!

Also: ganz gesetzeskonform:

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Feuer und Flamme

Die Pfeilraupe

Die coolsten Stulpen aller Zeiten!