Wie geht's denn eigentlich dem Sommerpuzzle?

Na ja, es schreitet voran. Aber es geht doch langsamer, als ich dachte. Zugegeben, "Puzzle" ist etwas hochgegriffen, denn die Ecken richtig zusammenzulegen würde wohl auch ein Dreijähriger locker hinkriegen. Aber das Zusammennähen!! Für weitere Experimente in dieser Richtung werde ich definitiv nach Lösungen suchen, die Quadrate möglichst gleich aneinanderzustricken. Für eine einfachere Abfolge, die auf der Rückseite zum Einsatz kommen wird, ist mir das auch schon gelungen:


Da müssen tatsächlich nur am Anfang und Ende Fäden vernäht werden. Aber fragt nicht, wie lange ich gebraucht habe, das auszutüfteln. Selten habe ich so oft aufgetrennt, nicht zuletzt weil sich gezeigt hat, dass es einen erheblichen Unterschied macht, ob man aus dem Querfaden oder mittels kfb zunimmt. Jedenfalls wenn man einigermaßen saubrere Ränder haben will.

Das Vorderteil ist mittlerweile fertig, und gleichzeitig Teile des Rückens, weil ich die Seiten nämlich durchgehend gestrickt habe. So sieht das bisher aus:


Die langen Kanten habe ich natürlich nicht zusammengenäht, sondern mit dem 3-needle-bind-off verbunden. Ich hoffe, dass der Rest nun etwas zügiger vonstatten geht, denn ich würde das Teil doch gern in diesem Sommer wenigstens noch einmal tragen.


Kommentare

  1. Meine Güte, was für eine Arbeit! Alle Achtung, aber teilweise ist der rasante Fortschritt ja auch der EM geschuldet, auch wenn die durch Fernbleiben der Kanzlerin anscheinend jetzt nur noch die Hälfte wert ist ;-) Sicher weißt Du es ja selbst, für das Zusammenfügen langer Streifen in unterschiedlicher Strickrichtung (danach sieht es mir jedenfalls aus) gibt es da so eine ganz einfache und geniale Variante, zu finden in dem ersten Buch des unvergessenen Horst Schulz. Sicher hast Du das?
    Auf den Fortschritt und die Fertigstellung des Werkes bin ich maximal gespannt!
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, das hab ich nicht. Meine Strickbibliothek ist ja eher dünn bestückt. Ich kenne eigentlich gar nichts von dem, lese nur immer wieder, dass auf ihn verwiesen wird. Die einfache und geniale Variante würde mich natürlich sehr interessieren, vor allem, weil ich mir vorstellen kann, derlei Bastelarbeiten noch öfter zu machen.

      Ich persönlich habe die Kanzlerin zwar nicht vermisst, aber Frau Schwanitz hatte schon recht: fürs populistische Fußballturnier reist sie meilenweit und kann sich gar nicht oft genug ins Bild drängen und bei der EM ist totale Funkstille. Und der zuständige Sprtminister hat wegen seiner Alterssenilität warscheinlich gar nicht gemerkt, dass die Veranstaltung stattfindet. Na ja, Hauptsache ich war dabei ;)
      Liebe Grüße,
      Ute

      Löschen
  2. Falls es nicht paßt, kannst du es immer noch rahmen und als Kunst an die Wand hängen! Ein super Teil!
    LG Monika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür. Ich halte Euch nicht für dumm, aber die Datenschutz-Grundverordnung tut es. Deshalb muss ich Euch darauf hinweisen, dass Eure Angaben im Kommentar durch die Website gespeichert werden - als ob Ihr das nicht selber wüsstet!

Also: ganz gesetzeskonform:

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Pfeilraupe

Feuer und Flamme

Mosaik-Manie