Spirelli

 Dieser Zauberball in der Farbe 'Herbstsonne' ist einfach nur genial. Und falls mir jemals noch eine andere Farbkombination einfällt, wird der auch noch mal auf die Nadeln kommen. Denn die aktuelle gab's ja schon mal. Aber dieses leuchtende Türkis passt einfach zu gut.

Wie vor fast einem Monat angekündigt, ist wieder ein Seitwärts-Tuch mit Mosaikmuster entstanden. Meine ursprüngliche Idee ließ sich auch verwirklichen,. Allerdings war etwas Vorarbeit nötig, ehe es zur Umsetzung kam, denn dafür musste ich erst ausführliche Charts basteln. Und am Anfang war ich auch recht unschlüssig, ob das gut aussehen würde. Aber sobald die Spiralstreifen etwas länger wurden, war ich dann doch ganz zufrieden mit dem Anblick. Obwohl ich zugeben muss, dass so ein klares, grafisches Muster sich im Grunde eher für ein Schwarz-Weiß-Tuch eignen würde.

Das zweite Seitwärts-Exemplar ist etwas größer ausgefallen als sein Vorgänger. Denn diesmal hatte ich ja noch ein vollständiges Knäuel Zauberball zur Hand. 

Das bleibt sicher nicht der letzte Versuch in dieser Richtung. Man hat ja immer mal Garn in einer beschränkten Menge bei der Hand, von dem man auch nichts mehr nachkaufen kann, Das kann bei einem von oben nach unten gestrickten Tuch ganz schön ärgerlich werden. Aber mit der geänderten Strickrichtung, kann man fast auf den Meter genau kalkulieren, wo die Hälfte des Strickstücks erreicht ist und man entsprechend mit den Abnahmen beginnen muss.

Ich hätte da zum Beispiel noch so einen Farbverlaufsbobbel mit einer Lauflänge von 347 Metern. Was ich mir da beim Kauf bloß gedacht habe?

Oder dieses Set aus britischer Schafwolle, bei dem von der Hauptfarbe auch nur rund 370 Meter da sind und insgesamt um die 400 Meter von den Farbminis, die natürlich wiederum alle unterschiedliche Länge haben. Auch so ein Problemfall, der hier schon ewig herumliegt.

 Bei der kurzen Anprobe fiel mir auf, dass das kleine Ding ganz schön warm ist. Aber da es heute früh geschneit hat (!!!), wird es wahrscheinlich nachher beim Einkaufen gleich zum Einsatz kommen.

 
Als Nächstes sollte ich vielleicht mal vorsichtig gucken, was da eigentlich noch an UFOs herumliegt, ehe ich neue Pläne schmiede. Andererseits ist die Versuchung groß, so langsam mal etwas Sommerlich-Luftiges anzugehen. Weitere Sommerpullis sind allerdings nicht geplant, davon habe ich in den letzten beiden Jahren erst mal genug produziert.



 
Maße: 210 x 48 cm (nach dem Waschen und Spannen; vorher 177 x 45 cm)

Garn:

  • 93 g Schoppel Zauberball Crazy (75% Schurwolle, 25%Polyamid). LL 420 m / 100 g, Farbe 1537 ("Herbstsonne")
  • 96 g Drops Alpaca (100% Alpaka), LL 167 m / 50 g, Farbe 2919 (Teal)

 Nadelstärke: 3,5 mm


 

 

Kommentare

  1. Da hast du dir was richtig schönes ausgedacht. Das sieht echt schön aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Marion. Stricken ist doch einfach großartig! (Zumindest, wenn alles so läuft, wie man es sich vorher ausmalt.)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür. Ich halte Euch nicht für dumm, aber die Datenschutz-Grundverordnung tut es. Deshalb muss ich Euch darauf hinweisen, dass Eure Angaben im Kommentar durch die Website gespeichert werden - als ob Ihr das nicht selber wüsstet!

Also: ganz gesetzeskonform:

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Restepulli? Restepulli!!

Stricken als Meditation

In alle Richtungen