Draußen nur Regen, drinnen Regenbogen


Na klar, das Bunteste von allen wurde natürlich zuerst fertig! Einmal mehr hat die Magie des Farbwechsels den Strickfluss entschieden beschleunigt. Und natürlich die Tatsache, dass da kaum Muster zu bewältigen war.
 

Die Farbe "Englischer Garten", die es, glaube ich, nur bei den kleinen Zauberbällen (Edition 3 und 6) gibt, hatte mich schon lange angelacht. Und der Regenbogen-KAL war jetzt genau der richtige Anlass, sich endlich daran zu vergreifen! Allerdings wäre der Farbflash ohne beruhigendes Weiß dazwischen wohl doch etwas zu extrem. Und die kleinen Bälle haben noch einen weiteren Nachteil: Der Farbwechsel erfolgt extrem schnell. Etwas anderes als ein Schal oder ein modulares Muster kommt da kaum in Frage, sonst endet die Farbenpracht im Chaos.

Aber was soll's, schließlich kann man auch im Sommer einen Schal gebrauchen. Vor allem wenn ersterer, wie dieses Jahr, ohnehin auf sich warten lässt. Für den Fall, dass das Thermometer doch noch einmal über 20 Grad klettern sollte, habe ich aber natürlich mit einer 3,75er Nadel für luftige Transparenz gesorgt.


Im Nachhinein hätte es nicht geschadet, den Schal etwas breiter zu machen. Denn so ist bei beiden Farben vom zweiten Knäuel jede Menge übrig geblieben. Ein Knäuel hätte allerdings definitiv nicht gereicht. Nun muss ich wohl irgendwann noch einmal testen, ob sich der 'Englische Garten' auch mit anderen Farben kombinieren lässt.

Inzwischen überlege ich mir, ob ich irgendwas mit wärmendem DK-Garn anschlagen soll. Denn den verheißungsvoll blauen Himmel im Bild unten habe ich schon im April konserviert und hineinmontiert. Hier ist es seit Tagen kalt und grau.




Maße: 257 x 38 cm (nach dem Waschen und Blocken; davor 200 x 30 cn)


Materialien:
Garn:
  • 65 g Lana Grossa Cool Wool Fine (100% Schurwolle), LL 300 m / 50 g, Farbe 30
  • 70 g Schoppel Edition 6 (100% Schurwolle), LL 300 m / 50 g, Farbe 2296
Rundsticknadel in 3,75 mm

Anleitung: Summer Candy



















Kommentare

  1. Sehr schön hast du dein Werk präsentiert! Der Schal ist aber natütlich auch sehr schön :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür. Ich halte Euch nicht für dumm, aber die Datenschutz-Grundverordnung tut es. Deshalb muss ich Euch darauf hinweisen, dass Eure Angaben im Kommentar durch die Website gespeichert werden - als ob Ihr das nicht selber wüsstet!

Also: ganz gesetzeskonform:

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Pfeilraupe

Feuer und Flamme

Die coolsten Stulpen aller Zeiten!