A bisserl was geht immer ...

Es war mir den ganzen Winter über gelungen, jegliche Erkältung zu vermeiden. Aber nun, sozusagen in der Nachspielzeit, hat es mich doch noch erwischt. Am letzten Wochenende habe ich mir daher gleich beim ersten Anzeichen vorsorglich Bettruhe und größere Mengen Zitronen- und Ingwertee verordnet, so dass sich das Ärgernis halbwegs in Grenzen hielt. Ich fühlte mich zwar eindeutig nicht zu krank um zu stricken, allerdings doch zu belämmert für irgendwelche Muster, bei denen Denken oder Zählen verlangt gewesen wären. Also habe ich aus der Not eine Tugend gemacht und was Neues angeschlagen, einen schlichten RVO. Und zwar einen kurzärmeligen, weil nach dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit ja die Temperaturen irgendwann mal steigen müssen ...



Für derlei Spontanaktionen ist ja immer genug Garn da, weil ich öfter Restposten kaufe mit dem Vorsatz, daraus einen Pulli zu machen, diesen Vorsatz aber weniger oft in die Tat umsetze. Mit diesem speziellen Bändchengarn und Nadelstärke 4,5 sollte es aber besonders zügig vorangehen ...





Garn:
  • 350 g Lana Grossa Inside (100% Baumwolle), LL 150 m / 50 g, Farbe 003.

Kommentare

  1. Ohhh - mit der Inside hatte ich vor einiger Zeit ein richtiges Ärgernis, denn die läuft ganz gewaltig ein. Da ich eine zweite Pullovermenge davon habe, hatte ich etliches davon auf Stränge gewickelt und gewaschen. Beeindruckendes Ergebnis - https://fadenkram.wordpress.com/2016/04/23/pottsauer/ .
    Ansonsten wünsche ich Dir gute Besserung und ein gemütliches Osterfest. Zu mehr als gemütlich wird es wohl nicht reichen, wir haben wieder Sturm, Schnee und Regen - super!
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank für die Warnung. Ich war schon dabei, das Ende einzuleiten, obwohl ich noch drei Knäuel übrig habe. Aber in dem Fall stricke ich noch eine Zugabe. Weit genug sollte das Ding ohnehin sein.
      Hier ist auch das gewohnte Gräuelwetter. Ich werde mich heute Nachmittag noch einmal für den Stricktreff außer Haus begeben und mich dann über die Feiertage einigeln. Und meinen neuen Laptop konfigurieren, denn der alte hat gestern seinen Geist aufgegeben. Grrr.

      Löschen
  2. Tja, so ein RVO geht auch wenn man sich krank im Bett langweilt!! Der Pullover wird schön, hoffentlich hast du keine Probleme mit dem Einlaufen!!
    LG Monika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür. Ich halte Euch nicht für dumm, aber die Datenschutz-Grundverordnung tut es. Deshalb muss ich Euch darauf hinweisen, dass Eure Angaben im Kommentar durch die Website gespeichert werden - als ob Ihr das nicht selber wüsstet!

Also: ganz gesetzeskonform:

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Pfeilraupe

Feuer und Flamme

Mosaik-Manie