Frühlingsgefühle

Für mich fängt der Frühling offiziell an, wenn ich dieses Jäckchen aus dem Schrank hole. Ich hab mal nachgerechnet: Es ist tatsächlich schon zwölf Jahre her, dass ich das gemacht habe, soweit ich mich erinnere nach einem Modell aus der Sabrina. Die Blätterkante hat gefühlt ewig gedauert... Aber es ist immer noch perfekt, wenn man unbedingt schon was Kurzärmeliges anziehen möchte, obwohl man genau weiß, dass es dafür eigentlich noch etwas zu kalt ist.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Pfeilraupe

Linientreu

Waiting for the Sun