Zwischenbericht

Nach einigem Rumprobieren war die grundlegende Form für das Tuch schnell gefunden. Ansonsten improvisiere ich munter vor mich hin. Ich habe schon länger nichts mehr mit Strukturmustern gestrickt und mich deshalb dafür entschieden, obwohl das für die aktuelle Jahreszeit vielleicht etwas zu "dicht" ist. Aber hierzulande kann man ja jederzeit mit kälteren Tagen rechnen! Zur Auflockerung kommen hier und da ein paar Lochmusterstreifen dazwischen. Insgesamt war mir noch wichtig, dass das ganze auch auf der Rückseite halbwegs passabel aussieht, damit man später beim Tragen nicht immer darauf achten muss, das Tuch auch ordentlich zu drapieren. Bis jetzt ging's ganz flott, aber wir kennen ja das alte Problem, dass Fortschritt leider auch bedeutet, dass die Reihen länger werden...



Kommentare

  1. Das sieht doch schon sehr gut aus, gefällt mir. Bin gespannt, wie es weitergeht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin selber neugierig, wie sich's entwickelt...

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Pfeilraupe

Linientreu

Waiting for the Sun