Zick-Zack-Variation


Dank der Ravellenics und somit beseelt vom olympischen Geist ist meine Zick-Zack-Stola endlich fertig geworden! Die hatte ich ja gefühlt eine Ewigkeit (faktisch etwa seit Oktober) auf den Nadeln.


Ich war von Anfang an und die ganze Zeit über völlig hingerissen von den Farben der Mille Colori Socks. Auf den beilaufenden Glitzerfaden hätte ich gut verzichten können, aber er stört auch nicht. Kombiniert habe ich es mit einem wunderbaren, sehr, sehr dunklen Dunkelgrün, handgefärbt von der lieben Edith.

Ich bin ja wahrscheinlich die letzte, die noch keinen dieser klassischen Zickzack-Schals besaß. Und so ganz klassisch ist er auch nicht geworden. Denn: wie befürchtet ist es UN-GLAUB-LICH ÖDE so ein Zickzackteil zu stricken. Und es hat die Sache naürlich auch nicht beschleunigt, dass ich lieber eine Stola als einen Schal haben wollte. Ich habe dann wenigstens etwas Abwechslung ins triste Strickerinnendasein gebracht, indem ich kraus rechte und glatt rechte Reihen variiert habe. Das macht die Optik gleich ein wenig interessanter, weil die einzelnen Abschnitte ganz unterschiedlich aussehen:

Ich mag die großen Rechtecke ja wirklich gerne. Und ich werde dieses hier garantiert oft tragen. (Erwähnte ich schon die wunderbaren FARBEN?) Aber das nächste derartige Großprojekt sollte auf jeden Fall wieder mehr Mustermix beinhalten. Denn die Mosaik-Manie, die ja ähnliche Ausmaße hat, ging doch deutlich flotter von der Hand.




Maße:
  • 172 x 40 cm (vor dem Waschen)
  • 200 x 50 cm (nach dem Waschen, flach getrocknet, nicht gespannt)

Garn:
  • 200 g Lang Mille Colori Socks & Lace Lux (73% Schurwolle, 23% Polyamid, 2% Polyester), LL 400 m / 100 g, Farbe 16
  • 114 g wolle und mehr (100% Merino, LL 400 m / 100 g, Farbe 'Schwarzwald'

Kommentare

  1. Liebe Ute, ich gratuliere zu Deiner 1. Zick-Zack-Stola! Das Stricken selbst ist auf Dauer zu öde, aber das Ergebnis um so mehr beachtlich! Du hast eine wunderschöne Farbkombi gewählt und diese unregelmäßige dunkelgrüne "Unterbrechungen" machen es sehr interessant! Gefällt mir seeehr!
    VlG Nora

    AntwortenLöschen
  2. Sorry, vergessen... welche Nadelstärke hast da verwendet? Bussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, sorry, hab ich vergessen: Meine Lieblingsstärke 3,75 mm.

      Löschen
    2. Danke 😊 auch meine 😉

      Löschen
  3. Hallo Ute
    tolle Stola, könnt ich Dir glatt entführen. Kann dich trösten, jetzt bin wahrscheinlich ich die einzige ohne Zickzack-Stola.
    Liebe Insel-Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür. Ich halte Euch nicht für dumm, aber die Datenschutz-Grundverordnung tut es. Deshalb muss ich Euch darauf hinweisen, dass Eure Angaben im Kommentar durch die Website gespeichert werden - als ob Ihr das nicht selber wüsstet!

Also: ganz gesetzeskonform:

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Pfeilraupe

Feuer und Flamme

Mosaik-Manie