Herbstfrüchtchen

Das Farbverlaufsgarn von 100 Farbspiele hat den ersten Test mit Bravour bestanden. Dass der Farbverlauf schön fließend sein würde, stand ja außer Frage. Ich hatte allerdings etwas Bedenken, weil das Garn unverzwirnt ist. Da muss man beim Stricken schon etwas mehr aufpassen als sonst, aber es war im Großen und Ganzen unproblematisch.




Für das Erstlingswerk hatte ich kein konkretes Muster im Sinn. Es juckte natürlich gleich nach dem Auspacken in den Fingern, sofort damit anzufangen und ich wollte einfach sehen, welches Maschenbild sich mit verschiedenen Varianten ergibt. 



Ich habe also einfach abwechselnd glatt rechts, mit einem einfachen Strukturmuster und einem kleinen Lace-Muster gearbeitet und frohgemut festgestellt, dass mit dem Garn tatsächlich alles geht. Durch die Acrylbeimischung ist es schön griffig, so dass vor allem Strukturmuster optimal dargestellt werden.


Das Lace-Muster wollte ich eigentlich unten als Abschluss noch einmal wiederholen, aber dann waren die 750 Meter doch schneller zu Ende als erwartet. Das Tuch ist aber durchaus groß genug, es sieht halt immer etwas kleiner aus, solange es noch auf der Nadel ist.

Maße nach dem Spannen: Höhe 80 cm, Breite oben ca.1,75 m



Garn: Farbspiele "FruchTig", 4-fach, 750m (50% Baumwolle, 50% Acryl)
Nadelstärke 3,5mm

Kommentare

  1. Liebe Ute,
    ein Traum von einem Tuch! Muster und Farbverlauf sind ganz fantastisch. Viel Freude beim Tragen!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Anneli, ein Lob von der Künstlerin ehrt natürlich ganz besonders.

      Löschen
  2. Liebe Ute!
    Bin ehrlich gesagt begeistert, von Deinem Tuch.
    So viele verschiedene Muster sind hier verarbeitet.
    Und da Du so detailierte Fotos gemacht hast, würde ich mir zutrauen, es nachzumachen.
    Viele Grüße
    Gerolda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerolda, danke fürs Lob. Manchmal bin ich echt erstaunt, wie effektvoll ganz einfache Muster sein können. Viel Vergnügen, falls Du Dich zum Nachstricken entschließt.

      Löschen
  3. Dein Tuch ist wunderschön geworden. Ich stricke gerade auch ein Tuch mit 100Farbspiele Wolle, es ist anfangs gewöhnungsbedürftig, aber jetzt klappt's gut und ich freue mich, wenn's fertig ist...
    Viel Spaß beim Tragen deines schönen Werkes. 👍😃

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    das Tuch ist sehr hübsch geworden.
    Die Übergänge des Farbverlaufes ist durch das Muster auch nicht so hart, wie ich es von anderen Stricksachen kenne, die mit solchen gefachten Garnen gestrickt worden sind.

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Pfeilraupe

Linientreu

Waiting for the Sun