Mammut Mosaik

 So, das hat aber gedauert! Doch nun ist der neueste Ausflug in die Mosaikwelt endlich beendet.

Wie groß dieser rote Riese tatsächlich wird, schwante mir erst als ich ds vierte (und letzte!) rote Knäuel begann. Insgesamt verbergen sich in dem Tuch tatsächlich über 1600 Meter Garn, also doppelt so viel wie in einem herkömmlichen Tuch. Um es in voller Länge abzulichten, musste ich glatt auf die Wiese vor dem Haus gehen:

Wie unschwer zu erkennen ist, haben wir es hier mit unterschiedlichen Strickrichtungen zu tun. Wie immer musste ich mir für die Mille Colori etwas einfallen lassen, weil bei dem Garn die Farbwechsel so schnell erfolgen, dass der Verlaufseffekt bei längeren Reihen komplett verschwinden würde. Das Tuch ist also modular gestrickt. 

Begonnen habe ich mit dem Trapez in der Mitte, gefolgt von den beiden Zackenkeilen. Die drei Teile wurden durch Längsreihen miteinander verbunden und danach wurden die beiden Seitenflügel angestrickt. Für den abschließenden ringsherum verlaufenden I-Cord musste ich noch ein Knäuel nachkaufen. (Natürlich gab es es die Baby Lux mit dem dünnen Glitzerfaden nicht mehr, aber die reguläre Baby in der gleichen Farbe.)


 Weil das Teil insgesamt so lang ist wie ein Schal, lässt es sich bequem auf vielfältige Weise wickeln (und sogar verknoten), so dass immer wieder andere Muster nebeneinander liegen. Und so wie man in gelegt hat, bleibt er auch liegen.

 Jetzt wo die Temperaturen tatsächlich endlich in den zweistelligen Bereich klettern, wird es allerdings schnell ganz schön warm damit! Zur Not muss ich ihn nach den Eisheiligen eine Weile an der Puppe bewundern.


Maße: 270 x 67 cm

Garn: 

  • 200g Lang Mille Colori Baby Luxe (98% Schurwolle, 2% Polyester), LL 190 m / 50 g, Farbe 85
  • 20 g Lang Mille Colori Baby (9100% Schurwolle), LL 190 m / 50 g, Farbe 85
  • 210 g Schachenmayr Regia 4-fädig (75% Schurwolle, 5% Polyamid), LL 210 m / 50 g

Nadelstärke: 3,5 mm 



Kommentare

  1. Ui! Da ist dir wieder ein wunderschönes Tuch von den Nadeln gehüpft!
    Sieht toll aus!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch ist Dir wunderbar gelungen - Liebe Grüße- Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich hab wieder mal gemerkt, wie seh ich Mosaikmuster mag.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und sage herzlichen Dank dafür. Ich halte Euch nicht für dumm, aber die Datenschutz-Grundverordnung tut es. Deshalb muss ich Euch darauf hinweisen, dass Eure Angaben im Kommentar durch die Website gespeichert werden - als ob Ihr das nicht selber wüsstet!

Also: ganz gesetzeskonform:

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Restepulli? Restepulli!!

Stricken als Meditation

In alle Richtungen