Etwas Warmes braucht der Mensch


Na, wenigstens eines der frisch angeschlagenen Projekte ist diesen Monat auch noch fertig geworden. Mit 4,5er Nadeln ging das, trotz der stetig wachsenden Maschenzahl (6 pro Hinreihe) auch relativ zügig voran. Ein schön langes (250 cm), nicht allzu tiefes (44 cm) Tuch, das man sich schön mehrfach um den Hals wickeln kann. Und bis auf die paar Meter blau habe ich mich auch brav ausschließlich aus den Wollvorräten bedient.



Der Kunststoff-Anteil bei der Tosca Light geht zwar in Richtung grenzwertig, aber die Färbungen sind einfach schön. Die Strukturmuster haben sich zwar, wie erwartet, nach dem Waschen etwas abgeflacht, aber nicht so schlimm wie befürchtet. Im gewickelten Zustand sind sie auf jeden Fall noch erkennbar. Siehe das Vorher-Nachher-Foto unten.



Damit ein kleiner 3D-Effekt sichergestellt ist, habe ich als Abschluss eine kleine Rüsche mit Effektgarn drangebastelt. Das Abketten hat sich deshalb gefühlt über Tage hingezogen! Ich habe die Maschen nicht gezählt, aber es waren sicher weit über 1000 ...


Die Bildqualität hält sich wegen jahreszeitbedingter Trübnis ziemlich in Grenzen, aber ich wollte Euch das Ergebnis nicht länger vorenthalten.

Garn:

  • 200 g Lang Tosca Light (55% Schurwolle, 45% Polyacryl), LL 400 m / 100 g, Farbe 25 (navy/pink)
  • 16 g Lang Baby Alpaca (100% Alpaka), LL 170 m / 50 g, Farbe 6 (royal)
  • 41 g Lang Perla Luxe (70% Seide, 30 g Polyamid), LL 115 m / 50 g, Farbe 64
Nadelstärke 4,5 mm

Kommentare

  1. Wieder mal ein ganz tolles Tuch!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Bei der Größe ein erstaunliches Leichtgewicht! Ja, die Maschenzahl war auch mein erster Gedanke bei der Rüsche, aber Du hast noch keinen "Nuvem" gestrickt, da waren es über 4.000 Maschen bei der Abschlussrüsche - insofern war es bei Deinem Tuch doch eher ein Klacks ;-)
    Ein nettes Tüchlein ist Dir da gelungen, auch wenn sich das 3-D doch recht schnell mehr oder weniger vom Acker gemacht hat. Schade eigentlich, doch es bleibt ein schönes warmes Hingucker-Tuch.
    Dir einen schönen Sonntag - Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      ja, das ist nicht das Einzige, was mich vom Nuvem abhält. So viel glatt rechts würde mich wahrscheinlich gegen Ende sehr nerven. Obwohl mir so ein schlichtes Riesending durchaus noch in der Sammlung fehlt ... mal sehen.
      Da ich, was das 3-D anbelangt, die allerschlimmsten Befürchtungen hatte, war ich dann eher angenehm überrascht, dass sich ein paar Querrippen immer noch abzeichnen. Und um den Hals gewickelt (wo es ja schließlich auch hingehört) gefällt es mir dank der Rüsche tatsächlich richtig gut.
      Liebe Grüße,
      Ute

      Löschen
    2. Ja, liebe Ute, man kann ja auch in ein schlichtes Riesending (übrigens, meines trage ich viel und gerne, was nicht auf alle Tücher zutrifft ;-)) das eine oder andere zarte Auflockerungsmüsterchen hineinwursteln.... Außerdem geht das recht flott - bis auf die Rüsche; ich habe auf einen Rutsch zwei hintereinander gestrickt. Da staune ich heute noch drüber ;-)
      Lieben Gruß - Regina

      Löschen
    3. Da hast Du auch wieder recht - mit etwas Muster drin wäre das echt eine Überlegung wert. Ich hab neulich einen schönen 1400m Strang geschenkt gekriegt, der würde sich so großflächig sicher gut machen ...

      Löschen
  3. Liebe Ute,
    1000 Maschen und mehr ... Hut ab! Das Tuch ist wieder klasse. Ich hatte mir auch mal einen Loop mit 3D-Effekt gestrickt. Der hat sich nach dem Waschen dann auch als 2D entpuppt. Trotzdem finde ich das Tuch sehr gelungen und die Wuschelkantel passt gut zur Jahreszeit.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,

      ja, ich erinnere mich an Deinen Loop. Tatsächlich hat die Erinnerung daran das letzte Drittel inspiriert; das untere Links-Rechts-Muster müsste so ziemlich das Gleiche sein wie bei Dir. Und die Rüsche am Ende reißt's echt raus.

      Liebe Grüße,
      Ute

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Pfeilraupe

Linientreu

Waiting for the Sun