Fleißarbeit

Die zweite Version des Feuerteufels ist nun auch fertig. Nachdem beim ersten Versuch das Garn etwas früher als gehofft zu Ende ging, wollte ich ja noch eine größere Variante. Und außerdem wollte ich sehen, wie es aussieht, wenn man die Lace-"Flammen" in einer anderen Farbe strickt.


Schön groß ist das Tuch zwar geworden, aber ich finde, es fällt lange nicht so schön wie die kleinere Schwester aus reinem Merino. Dafür ist es wärmer und damit wintertauglicher (was im Moment natürlich ziemlich uninteressant ist).

Garn:

  • 155 g Lang Super Soxx Cashmir Color 4ply (65% Schurwolle, 25% Polyamid, 10% Kaschmir), LL 380 m / 100g, Farbe 904.0001
  • 70 g Drops Fabel (75% Wolle, 25% Polyamid), LL 205 m / 50 g, Farbe 114


Nadelstärke: 3,75 mm

Anleitung: Feuerteufel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Pfeilraupe

Linientreu

Sundowner